Informationen zu personalisierten Tickets

Kategorie: Tickets
18 Mai

Ticketbetrug ist leider immer noch da! Deshalb haben wir uns auch dieses Jahr zusammen mit anderen Festivalveranstaltern für die Personalisierung der Eintrittskarten entschieden. Dies bedeutet, dass jede Eintrittskarte einzigartig ist und zu einer bestimmten Person gehört. Der Hauptgrund ist, dem großflächigen Weiterverkauf illegaler Ticketverkäufer entgegenzuwirken und die treuen Käufer zu belohnen.

Nach dem Kauf der Tickets erhaltest du eine E-Mail von Paylogic, in der du nach den persönlichen Informationen jedes Freundes gefragt wirst. Nach Abschluss dieses Vorgangs werden die Tickets an deine E-Mail gesendet!

  • Es ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Kopie ist nicht gültig.

…. der Text wird unter diesem Bild fortgesetzt….

Wie kann ich eine Namensänderung vornehmen?
Wenn du plötzlich eine andere Person mitnehmen möchtest oder ein Ticket von jemandem gekauft haben, der das Ticket bereits personalisiert hat: Kein Punkt! Es gibt zwei Möglichkeiten:

Option 1: Verkaufe dein Ticket über Ticketswap. Freshtival arbeitet mit dieser Plattform zusammen!
SecureSwap: Verkaufte Tickets werden gegen ein neues Ticket getauscht, das direkt auf den Namen des neuen Besitzers lautet. Das alte Ticket, das sich noch im Besitz des Verkäufers befindet, ist automatisch ungültig. Dies macht es 100% sicher, dein Ticket über diese Plattform zu verkaufen und zu kaufen.

Option 2: Über das spezielle “Name Change Module of Paylogic” kannst du deine Ticketdaten schnell und einfach selbst anpassen. Bitte beachte, dass für die Änderung € 3,00 pro Ticket berechnet werden.

Achtung! Das ändern der Ticketdaten ist bis Donnerstag, 6. Juni, um 13:00 Uhr möglich.

Wenn du noch Fragen hast, dann sende uns deine Frage bitte über unser Kontaktformular auf der Website oder sende eine Nachricht über unsere Facebook-Seite.

Zurück zur Übersicht